So sind wir entstanden...

Britta Basler | Montag, 07/01/01 - 06:12 | Kommentar | Link

Seit 1992 steht der Newborn International Gospel Choir aus Wiesbaden auf der Bühne.

Die Gründerinnen Lila Cuomo und Cherry Harris, beide aus Alabama USA, formierten den Chor, nachdem ein junges deutsches Mädchen den Wunsch geäußert hatte, Gospel zu singen. Dieser ausgesprochene Wunsch wurde zur Vision und die Vision wurde zur Realität. So gab der Chor Zeitungsanzeigen und Plakate in Auftrag, besorgte einen Proberaum und organisierte eine Band. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht - bei der ersten Chorprobe in Limburg kamen gleich 45 Leute.

Mit Gottes Hilfe, der tatkräftigen Unterstützung der Gemeinde Newborn Ministries Wiesbaden und vielen lieben aufbruchbereiten Herzen konnten Lila und Cherry diesen Wunsch vielen, vielen Menschen in den letzten Jahren erfüllen.

Im Laufe der Zeit fanden die Aktivitäten des Chores große Resonanz im gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüberhinaus. Unser Chor ist gewachsen und bewegt seit nahezu 15 Jahren das Leben zahlreicher Menschen.

Ziel des Newborn International Gospel Choir ist nicht allein ein schöner Gesang oder eine bestechende Show, sondern in der Hauptsache die Vermittlung des lebendigen Evangeliums (Gospel) mit dem Wunsch, die Herzen möglichst vieler Menschen zu erreichen und den HERRN in das Geschehen einzuladen.

In Kategorie: Newborn History